Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Corona-Maßnahmen des Bundesheeres

Das Bundesheer hilft, die Auswirkungen des Coronavirus auf die österreichische Bevölkerung so gering wie möglich zu halten. Die Aufgaben, die unsere Soldaten dabei übernehmen, sind vielfältig und eine große Herausforderung.

Auf dieser Seite erhalten Sie einen Überblick über die Einsätze des Heeres und werden über aktuelle Entwicklungen informiert.

Wir bitten Sie, nur diesem und anderen offiziellen Kanälen zu vertrauen. Auf diese Weise können wir sicherstellen, dass Falschmeldungen keinen Schaden anrichten.

Fragen & Antworten

Aktuelles

Covid-19: Heer bereitet Testung von Lehrern und Kindergartenpersonal vor

Anfang Dezember beginnt das Heer mit der Testung des Bildungspersonals.

Das Bundesheer hat heute den Einsatzbefehl für die Testung der Lehrer und Kindergartenpädagogen angeordnet. Die Tests finden am 5. und 6. Dezember statt und betreffen Personen aus dem Bildungsbereich. Das Heer übernimmt diese Aufgabe als Assistenzeinsatz für die Gesundheitsbehörden und ist vollinhaltlich federführend.  Lesen Sie mehr

Covid-Massentests: Bundesheer setzt auf digitale Abwicklung

Mit den Tests in der Slowakei hat das Heer Erfahrungen gesammelt.

Der Stabschef im Verteidigungsministerium, Generalmajor Rudolf Striedinger, hat heute über jene Erfahrungen informiert, die das Österreichische Bundesheer bei Covid-Massentests bislang gemacht hat. In der Slowakei hatte das Heer die Tests unterstützt, in Südtirol wurden die Maßnahmen von Bundesheer-Experten beobachtet.  Lesen Sie mehr

Niederösterreich: Bundesheer verdoppelt "Contact Tracer"

Contact Tracing durch einen Soldaten des Militärkommandos Niederöstereich.

Das Bundesheer unterstützt die Sanitätsbehörden in Niederösterreich im "Conatct Tracing" bereits seit 24. September. Bis zu 80 Soldatinnen, Soldaten und zivile Bedienstete des Bundesheeres waren dabei bei den Bezirkshauptmannschaften und Statutarstädten im Einsatz. Seit dieser Woche wird die Anzahl der Bundesheer "Contact Tracer" schrittweise bis auf 160 Personen verdoppelt.  Lesen Sie mehr

Fotos

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit