Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Auslandseinsätze - Aktuelle Berichte

Ausbildungskooperation mit den bosnischen Streikräften

Ein Ausbilder des Bundesheeres gibt Anweisungen.
27. November 2020 - Das multinationale Bataillon der EUFOR-Mission unterstützte die bosnischen Streitkräfte bei gemeinsamen Ausbildungen. Das Ziel war, sowohl den Ausbildungsstand der Soldaten zu erhöhen, als auch die Zusammenarbeit mit den bosnischen Streitkräften zu vertiefen.

UNIFIL: Kommandoübergabe und Verleihung der Einsatzmedaillen

Del Col übergibt die UN-Flagge.
27. November 2020 - Camp Naqoura: Die feierliche Verleihung der UN-Einsatzmedaillen für das 18. im Einsatz befindliche österreichische Kontingent fand unter Einhaltung aller Corona-Maßnahmen am Antreteplatz statt. Die Medaille wird den Soldaten nach den ersten sechs Monaten im Einsatz verliehen. Kommandant der ausgerückten Truppe war Major Markus Freinek.

EUFOR: Kommandoübergabe beim österreichischen Kontingent

Kommandoübergabe an Oberst des Generalstabsdienstes Szabo.
20. November 2020 - Am Freitag war ein kleiner Teil des 33. österreichischen Kontingents im Camp Butmir zur Kommandoübergabe an den neuen Kontingentskommandanten angetreten. Aufgrund der Covid-19-Maßnahmen waren nur wenige Ehrengäste geladen; unter anderem die stellvertretende österreichische Botschafterin in Bosnien und Herzegowina, Nicola Hardwick sowie der Verteidigungsattaché Oberst Erich Simbürger und Verteidigungsattaché-Unteroffizier, Oberstabswachtmeister Filip ...

"Task Force Beirut": Hilfe im Hafen von Beirut

Wachtmeister Krauk ist als Kraftfahrer im Hafen unterwegs.
23. Oktober 2020 - Nach der Explosionskatastrophe, die sich am 4. August 2020 im Hafen von Beirut ereignete, wurde in Abstimmung mit den libanesischen Streitkräften eine multinationale Task Force mit Pionieren, Sanitätern und Sicherheitspersonal zusammengestellt. 149 UNIFIL-Soldaten aus zehn Nationen helfen der Bevölkerung bei den Aufräumarbeiten.

Brigadier Schöpf ist stellvertretender KFOR-Kommandant

Einmarsch des Insignientrupps.
10. Oktober 2020 - Am Samstag übernahm Brigadier Günter Schöpf mit einer Zeremonie die Funktion des stellvertretenden KFOR-Kommandanten von seinem Vorgänger, Brigadegeneral Laurent Michaud aus der Schweiz.

Soldaten spenden Lebensmittel an SOS-Kinderdorf

Die Versorgungsgruppe der Infanteriekompanie bei der Übergabe der Spende.
10. Oktober 2020 - Am Montag übergaben Soldaten der in Bosnien und Herzegowina im Einsatz stehenden österreichischen Kompanie Lebensmittel an das SOS-Kinderdorf in Sarajevo.

Der mobile Prüfstand des Bundesheeres in Bosnien

Die Techniker mit ihrem mobilen Prüfstand.
09. Oktober 2020 - Im Zuge der durch das Amt für Rüstung und Wehrtechnik im Jahr 2006 durchgeführten Gesamtevaluierung der Fahrzeugflotte wurde auch die Überprüfung der bei den Auslandskontingenten im Kosovo und Bosnien eingesetzten Heereskraftfahrzeuge notwendig. Für diese und andere Aufgaben wurde die Beschaffung eines mobilen Prüfstandes eingeleitet.

"Unsere Nachschubler": Zwei alte Haudegen im Einsatz

Die beiden Unteroffiziere bei Vorbereitungen im Büro.
08. Oktober 2020 - Beim 18. österreichischen UNIFIL-Kontingent sind zwei "alte Haudegen" und wohlbekannte Kameraden im Einsatz: Stabswachtmeister Wolfgang Schlederer, der als Fachinspektor und Lagermeister im Heereslogistikzentrum des Arsenals in Wien arbeitet und hier im Einsatz als Nachschubs-Unteroffizier seinen Dienst verrichtet, sowie Offiziersstellvertreter Franz Lattner, der als Logistiksachbearbeiter für die international Zollabfertigung zuständig ist. Beide Soldaten sind ...

Kommandoübergabe im Kosovo

Einmarsch des Inisignientrupps.
05. Oktober 2020 - Nach sechs Monaten als Kommandant des 42. österreichischen KFOR-Kontingentes und der "Joint Logistic Support Group" übergab Oberst Thomas Fronek die Verantwortung für das 43. österreichische Kontingent im Kosovo an Oberst Jürgen Jäger. Die feierliche Zeremonie fand unter hochrangiger internationaler Beteiligung im Camp Film City in Pristina statt.

"Medal-Parade": Auszeichnungen für österreichische KFOR-Soldaten

Der Kontingentskommandant verleiht die Einsatzmedaillen.
23. September 2020 - Bei einer ehrenvollen Zeremonie wurde den Soldatinnen und Soldaten des 42. österreichischen KFOR-Kontingents im Camp "Film City" in Pristina die NATO Non-Article Five "Balkans"-Medaille verliehen. Die Medaillen sind ein sichtbares Zeichen der Anerkennung und Auszeichnung für den erfolgreich absolvierten Auslandseinsatz von April 2020 bis Oktober 2020. Die NATO None-Article Five "Balkans"-Medaille wird Soldaten und zivilen Mitarbeitern frühestens nach ...

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit