">

Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Bundesheer in Afghanistan - Presseaussendung

Aviso: Pressegespräch Bundesheer-Einsatz in Afghanistan=

Wien (BMLV) – Im Zusammenhang mit dem Einsatz österreichischer Soldaten in Afghanistan im Rahmen von ISAF findet am 15. Jänner 2002 um 1400 Uhr ein Pressegespräch beim Kommando für Internationale Einsätze in der Wallenstein-Kaserne, in Götzendorf, Wienerstraße 360, statt.****

Als Gesprächspartner stehen Bundesminister für Landesverteidigung Herbert Scheibner, Oberstleutnant des Generalstabsdienstes Roman Horak (vorgesehener Kontingentskommandant), Brigadier Günter Höfler (Kommandant Kommando Internationale Einsätze), Oberst Reinhard Drazenowitsch (Kommandant Zentrum Jagdkampf) sowie Brigadier Christian Segur-Cabanac (Leiter Operationsabteilung) und Oberstleutnant des Generalstabsdienstes Dr. Karl Schmidseder (Erkundungsoffizier in Kabul) zur Verfügung.

Im Anschluss an das Pressegespräch gibt es die Möglichkeit zu Interviews, Foto- und Filmaufnahmen mit Soldaten die in den Einsatz gehen.

Um Anmeldung beim Presse- und Informationsdienst, unter der Wiener Telefonnummer 5200/20101, wird gebeten.

11. Jänner 2002 (Schluß) nnnn

Presseaussendung vom 11. Jänner 2002

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit