Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

UNIFIL: Test-Evaluierung des österreichischen Kontingents

27. September 2016 - 

Aufgrund einer Vorgabe des UN-Hauptquartiers in New York werden alle UN-Truppen in absehbarer Zeit einer Evaluierung unterzogen. Zur Neuerstellung von standardisierten Richtlinien, den sogenannten "Standard Operating Procedures" (SOP) für jeden Einsatzraum, wurden sieben Missionen, darunter auch UNIFIL im Libanon für eine Testevaluierung ausgewählt um eine "Neue Evaluierungs-SOP" zu erstellen.

Ziel der Evaluierung

Ziel der UN ist es, den Truppenstellenden Ländern verschiedenster Nationen eine Richtlinie zur Vorbereitung auf ihren Einsatz zu geben, um dem Anforderungs- profil für einen Einsatz zu entsprechen. Dadurch kann eine einheitliche  Vorbereitung für den Einsatzraum sichergestellt werden. Absicht ist es, in Zukunft alle UN-geführten Truppen zwei Monate nach Eintreffen im Einsatzraum einer Evaluierung zu unterziehen.

Die österreichische Kompanie - "Multi Role Logistic Unit"

Bei UNIFIL wurden vier Einheiten, je zwei im Sektor Ost und zwei im Sektor West, ausgewählt, um eine Testevaluierung durchzuführen. Durchgeführt wurde die Evaluierung durch Stabsoffiziere des UNIFIL-Hauptquartiers der verschiedenen Fachabteilungen. Für die "Force Commander"-Truppen wurde die österreichische "Multi Role Logistic Unit"  (MRLU) die direkt dem Hauptqaurtier unterstellt ist sowie die chinesische Pioniereinheit überprüft.

Ausbildungsstand der Fachkräfte

Nach einer Einweisung des Kompaniekommandanten in die Aufgabe und Rolle der Kompanie bei UNIFIL, wurden die einzelnen Fachkräfte durch die Stabsoffiziere in ihrer Verwendung überprüft. Das Hauptaugenmerk der Evaluierung lag im Führungsbereich der Kompanie bis auf Zugsebene. Dabei wurde insbesondere überprüft, wie die Kompanie ihren Auftrag umsetzt.

Soldaten als Vorbild

Nach Abschluss der Test-Evaluierung wurde den österreichischen Soldaten eine ausgezeichnete Vorbereitung und Durchführung bescheinigt.

Major Christian Frey informiert... (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Major Christian Frey informiert...

...im Besprechungsraum... (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

...im Besprechungsraum...

...das internationale Überprüfungsteam. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

...das internationale Überprüfungsteam.

Die Soldaten am Weg zur Evaluierung im Fachbereich. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Die Soldaten am Weg zur Evaluierung im Fachbereich.

Vizeuleutnant Johann Wöchtl als Personalbearbeiter bei der Evaluierung. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Vizeuleutnant Johann Wöchtl als Personalbearbeiter bei der Evaluierung.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit