Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Kommandoübergabe beim österreichischen UNIFIL-Kontingent

30. November 2017 - 

Am Donnerstag fand am Antreteplatz der Österreicher im Camp Naqoura der "Transfer of Authority" statt. So lautet die offizielle Bezeichnung der Kommandoübergabe bei einem Kommandantenwechsel bei der UNIFIL-Truppe. 

Kommandoübergabe

Der "Chief of Staff" von UNIFIL, Brigadegeneral Christian Thiebault, übergab das Kommando über das Bundesheer-Kontingent von Oberstleutnant Thomas Güttersberger an den neuen Kommandanten der Österreicher, Oberstleutnant Johannes Sedlaczek.

In Anwesenheit des österreichischen Botschafters im Libanon, Marian Alexander Wrba sowie zahlreicher anderer Gäste wurde die Kommandoübergabe feierlich begangen. In Österreich versieht Sedlaczek seinen Dienst an der Theresianischen Militärakadmie in Wiener Neustadt. Sedlaczek hat zwei Töchter und wohnt in Wiener Neustadt.

Brigadegeneral Christian Thiebault schreitet die Front ab. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Brigadegeneral Christian Thiebault schreitet die Front ab.

V.l.: Sedlaczek, Wrba und Güttersberger. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

V.l.: Sedlaczek, Wrba und Güttersberger.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit