Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Silvester im Libanon

31. Dezember 2017 - 

Der 31. Dezember 2017 wird hoffentlich ruhig im Camp Naqoura beginnen. Läuft alles nach Plan, werden am Vormittag die letzten Listen und Berichte des Jahres abgeschlossen und noch anstehende Arbeiten im Camp verrichtet.

Jahreswechsel

Am späten Nachmittag beginnt die Einstimmung auf den Jahreswechsel. Die Betreuungseinrichtung "Edelweiss" wird dann besonders dekoriert sein. Am Abend wird der DJ der Kompanie - gleichzeitig Kommandant des Instandsetzungszuges, Hauptmann Phillip Halwachs, auflegen. Das Zusammensitzen mit Kameraden wird den Soldaten auch dieses Mal wieder das Gefühl geben, im Kreis einer großen Familie zu sein.

Positive Bilanz

Für das österreichische Kontingent war es ein sehr positives Jahr im Libanon. Ganz wichtig: Ohne schwerwiegende Unfälle! Deshalb ist der Jahreswechsel auch ein willkommener Anlass zu feiern.

Nicht in Vergessenheit geraten

Die Soldaten leisten ihren Dienst in einer Krisenregion und nicht in einer Kaserne in Österreich, wo Frieden selbstverständlich ist und nicht von Einsatzkräften aufrechterhalten werden muss.

Allen Kameradinnen und Kameraden, die in der Heimat oder in anderen Teilen der Welt im Einsatz sind, natürlich auch deren Familien und Freunden wünschen die österreichischen Blauhelme aus dem Libanon: Ein friedvolles Neues Jahr, viel Gesundheit und Soldatenglück! 

Hauptmann Halwachs als DJ. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Hauptmann Halwachs als DJ.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit