Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

"Medal Parade": Österreichische UNIFIL-Soldaten ausgezeichnet

27. April 2018 - 

Am Freitag fand im Camp "Naqoura" die Verleihung der Einsatzmedaillen für die Soldaten des 13. österreichischen UNIFIL-Kontingents statt.

Zahlreiche Ehrengäste

Neben dem Kontingentskommandanten, Oberstleutnant Johannes Sedlaczek, nahmen auch der österreichische Botschafter, Marian Wrba sowie zahlreiche hochrangige Repräsentanten der truppenstellenden UNIFIL-Kontingente an der feierlichen Zeremonie teil.

Dank an Soldaten

Der "Force Commander & Head of Mission", Generalmajor Michael Beary, bedankte sich in seiner Rede bei den Soldaten für die erbrachten Leistungen während der letzten Monate. "Jeder Einzelne kann stolz sein, einen Beitrag zur Stabilität und Sicherung des Friedens im Libanon geleistet zu haben", so Generalmajor Michael Beary.

Abschreiten der Front. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Abschreiten der Front.

Stabswachtmeister Philip Obojes erhält die Einsatzmedaille. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Stabswachtmeister Philip Obojes erhält die Einsatzmedaille.

Das österreichische Kontingent bei der "Medal Parade". (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Das österreichische Kontingent bei der "Medal Parade".

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit