Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Außenposten "9.10." im Libanon

08. Jänner 2020 - 

Seit 2011 sind im Libanon österreichische UNIFIL-Soldaten stationiert. Das Hauptkontingent, rund 182 Soldatinnen und Soldaten ist im Hauptquartier Naqoura untergebracht und versieht hier seinen Dienst. "9.10." ist ein UN-Außenposten, der von französischen und finnischen Soldaten bewohnt und betrieben wird. Auch ein drei Mann starkes Team des österreichischen Kontingents ist hier eingesetzt.

Aufgabengebiet der Österreicher

Kommandant des Teams ist Stabswachtmeister Markus. A. Für den Wiener Miliz-Unteroffizier ist es sein erster Auslandseinsatz. Nach jahrelanger Selbstständigkeit entschloss er sich, einen Jugendtraum zu verwirklichen und meldete sich freiwillig für einen Auslandseinsatz im Libanon. Für den ehemaliger Werkstättenbesitzer war die Kommandantenfunktion auf "9.10." die perfekte Wahl: Sein Team und er sind für Wartung und Reparatur der sechzig finnischen Radpanzer "SISU" verantwortlich.

Diese Fahrzeuge werden von anderen Einheiten auf einigen weiteren Außenposten benutzt. Auf Grund der örtlichen Straßenverhältnisse werden diese Fahrzeuge stark beansprucht. Dies zieht einen regelmäßigen Wartungsbedarf mit sich sowie laufende Reparaturarbeiten. Dabei ist das Team auch für die Abholung und Zustellung der Fahrzeuge verantwortlich - in Summe werden die Radpanzer in sechs Monaten Einsatz rund 5.000 Kilometer bewegt.

Die österreichischen Soldaten sind von Montag bis Freitag auf "9.10." eingesetzt. Die Wochenenden, sofern der Dienstbetrieb es zulässt, verbringen die Kameraden im Hauptquartier in Naqoura.

Der Arbeitsplatz der Österreicher. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Der Arbeitsplatz der Österreicher.

Der Kommandant des Teams bei einer Probefahrt. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Der Kommandant des Teams bei einer Probefahrt.

Major Scheicher, m., mit österreichischen Soldaten des Außenpostens. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Major Scheicher, m., mit österreichischen Soldaten des Außenpostens.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit