Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Verteidigungsministerin Tanner besucht die "Einsatzzentrale Basisraum"

St. Johann im Pongau, 23. Jänner 2020  - Anlässlich der Luftraumsicherungsoperation "Dädalus 2020" besuchte heute Bundesministerin Klaudia Tanner die Einsatzzentrale der Luftstreitkräfte in St. Johann, Salzburg. Im Rahmen dieser Operation sichern von 20. bis 24. Jänner die österreichischen Luftstreitkräfte gemeinsam mit der Schweizer Luftwaffe den Luftraum über Davos.

Rund um die Uhr in der Luft einsatzfähig

Verteidigungsministerin Tanner konnte sich vor Ort ein aktuelles Bild von der Einsatzfähigkeit der Luftraumüberwachung machen. "Wir sind einsatzfähig in der Luft, und zwar rund um die Uhr", so Tanner. Sie zeigte sich von der Komplexität dieses Einsatzes und der Professionalität, wie diese Operation durchgeführt wird, sehr beeindruckt. "Die gemeinsam mit der Schweiz und Deutschland eingesetzten Soldatinnen und Soldaten leisten ausgezeichnete Arbeit", so die Ministerin.

Um nichtmilitärischen Bedrohungen aus der Luft bestmöglich und effizient entgegenwirken zu können ist eine enge Zusammenarbeit mit unseren Nachbarstaaten von besonderer Bedeutung. Im Rahmen der Luftraumsicherungsoperation "Dädalus 2020" wird der Staatsvertrag "Grenzüberschreitende Luftraumüberwachung" mit der Schweiz erstmals vollinhaltlich angewandt.

Dieser Vertrag ermöglicht ein lückenloses Verfolgen von verdächtigen zivilen Flugzeugen ohne Eingriff auf die nationale Souveränität. Der Staatsvertrag mit Deutschland steht ebenfalls vor dem Abschluss. Das stellt einen weiteren Schritt zur Steigerung der Wirksamkeit unseres Luftraumüberwachungssystems zum Schutz der Österreicherinnen und Österreicher dar.

Empfang des Landes Tirol mit Bundesministerin 

Nach ihrem Besuch in Salzburg reiste die Ministerin weiter nach Tirol: Zum Auftakt des Rennwochenendes in Kitzbühel findet am Abend der alljährliche Empfang des Landes Tirol mit hochrangigen Vertretern aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport, bei dem auch die Verteidigungsministerin anwesend ist, statt.

Verteidigungsministerin Klaudia Tanner im Gespräch mit einem Radarleitoffizier.

Verteidigungsministerin Klaudia Tanner im Gespräch mit einem Radarleitoffizier.

Ministerin Tanner: "Wir sind einsatzfähig in der Luft, und zwar rund um die Uhr."

Ministerin Tanner: "Wir sind einsatzfähig in der Luft, und zwar rund um die Uhr."

"Die gemeinsam mit der Schweiz und Deutschland eingesetzten Soldatinnen und Soldaten leisten ausgezeichnete Arbeit", so die Verteidigungsministerin.

"Die gemeinsam mit der Schweiz und Deutschland eingesetzten Soldatinnen und Soldaten leisten ausgezeichnete Arbeit", so die Verteidigungsministerin.

Klaudia Tanner am Empfang des Landes Tirol.

Klaudia Tanner am Empfang des Landes Tirol.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit