Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Neuer Leiter der Ergänzungsabteilung

Bregenz, 30. April 2020  - Beim Militärkommando Vorarlberg wurde mit 1. Mai 2020 der Leiter der Ergänzungsabteilung mit Oberst Ralf Bail neu besetzt. Die Ergänzungsabteilung ist die Militärbehörde des Militärkommandos Vorarlberg. Sie ist mit 14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die Erfassung, Stellung, Einberufung und Evidenthaltung aller Wehrpflichtigen Vorarlbergs zuständig. "Wir verstehen uns als wichtige Servicestelle für die Wehrpflichtigen und alle Milizsoldaten", sagt Oberst Ralf Bail. Weitere Aufgaben sind die Aufrechterhaltung des Milizwesens mit Einberufungen zu freiwilligen oder beorderten Waffenübungen und die Mobilmachung.

Große Erfahrung im In- und Ausland

Oberst Ralf Bail wurde 1963 in Hohenems geboren. Nach Absolvierung der Militärakademie in Wiener Neustadt musterte er 1990 nach Bludesch aus. Dort diente er als Kompaniekommandant und Stabsoffizier im Kommando beim Jägerbataillon 23. Seit 2007 ist er beim Militärkommando in Bregenz als Abteilungsleiter verantwortlich für die Militärische Sicherheit.

Er hat mehrerer Auslandseinsätze absolviert, unter anderem im Kosovo sowie auch in Kuweit und im Sudan. Oberst Ralf Bail wohnt in Schwarzach, ist verheiratet und hat einen Sohn.Vom Militärkommandanten von Vorarlberg Brigadier Gunther Hessel wurde er zum Oberst befördert.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Vorarlberg

Oberst Ralf Bail ist der neue Leiter der Ergänzungsabteilung im Militärkommando Vorarlberg.

Oberst Ralf Bail ist der neue Leiter der Ergänzungsabteilung im Militärkommando Vorarlberg.

Der Militärkommandant von Vorarlberg, Brigadier Gunther Hessel, befördert Ralf Bail zum Oberst.

Der Militärkommandant von Vorarlberg, Brigadier Gunther Hessel, befördert Ralf Bail zum Oberst.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit