Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Lenkungsausschuss von SHIRBRIG tagt erstmals in Österreich

Wien, 11. Februar 2000  - Am 14. und 15. Februar 2000 findet in Wien das "10th Steering Committee Meeting" der multinationalen "Stand-by Forces High Readiness Brigade" (SHIRBRIG) statt. Erstmals wird ein Arbeitstreffen des Lenkungsausschusses von SHIRBRIG in Österreich durchgeführt. Zu dieser Tagung werden rund 60 Delegierte aus 20 Nationen erwartet. Es sollen dabei Fragen der weiteren Entwicklung von SHIRBRIG erörtert werden. Österreich ist seit 1997 Vollmitglied dieser multinationalen Brigade und gegenwärtig mit zwei Offizieren im Planungsstab vertreten.

Bei SHIRBRIG handelt es sich um eine dänische Initiative aus dem Jahr 1995 mit der Absicht, den Vereinten Nationen in einem Anlaßfall rasch militärische Kräfte für den Aufbau einer friedenserhaltenden Operation zur Verfügung zu stellen. Zeitliches Ziel ist, daß diese Truppe innerhalb von 30 Tagen zum Einsatz gebracht werden kann. Durch die Entsendung der "Stand-by Forces High Readiness Brigade" sollen die Vereinten Nationen die Möglichkeit haben, in einem Krisengebiet bereits möglichst frühzeitig militärisch präsent zu sein, während sich die vorgesehene UN-Friedenstruppe noch in Aufstellung befindet.

VOREIN

Vorbereitete Einheiten des österreichischen Bundesheeres

zur Friedenssicherung und internationalen Hilfeleistung

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit