Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Verteidigungsminister Scheibner zu Beratungen in Brüssel

Brüssel, 20. März 2000  - Verteidigungsminister Herbert Scheibner trifft heute, dem 20. März 2000, mit seinen 14 EU-Ressortkollegen in Brüssel zusammen. Dabei werden Aspekte der gemeinsamen Europäischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik beraten. Dieses Treffen findet in Verbindung mit dem für heute anberaumten Rat für allgemeine Angelegenheiten statt.

Im Zentrum der Beratungen der Verteidigungsminister wird die Weiterentwicklung der gemeinsamen Europäischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik stehen. Auf Basis der Beschlüsse von Helsinki und der Ergebnisse von Sintra sollen die bisherigen Entwicklungsschritte zu einer europäischen Eingreiftruppe (Europa-Korps) überprüft und diskutiert werden. In diesem Zusammenhang werden auch Fragen des zivilen Krisenmanagements und der EU-Beziehungen zur NATO zur Sprache kommen.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit