Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Expertenkommission zur möglichen Einführung eines Berufsheeres

Wien, 26. April 2000  - Die Expertenkommission, die über die mögliche Einführung eines Berufsheeres in Österreich Empfehlungen abgeben soll, beginnt mit 26. April 2000 ihre Beratungen. Ein erster Zwischenbericht wird bis Jahresende vorliegen.

Die Expertenkommission steht unter der Leitung von Generaltruppeninspektor Horst Pleiner. Neben Fachleuten des Verteidigungsministeriums werden auch Vertreter anderer Ressorts, etwa des Innenministeriums, des Außenministeriums und des Bundeskanzleramtes an den Beratungen beteiligt sein.

Über die Beratungen zur möglichen Einführung eines Berufsheeres in Österreich hinaus werden auch sonstige Maßnahmen zur Attraktivierung des Grundwehrdienstes zur Debatte stehen. Dabei geht es darum, den Wehrdienst auf der einen Seite fordernd, auf der anderen Seite anziehend und zum Nutzen für das zivile Leben zu gestalten.Die Ergebnisse der Kommissionssitzungen sollen rasch transparent gemacht und die Zwischenergebnisse Regierung und Parlament umgehend zur Verfügung gestellt werden.

Konstituierende Sitzung.

Konstituierende Sitzung.

Kommisionssitzungen.

Kommisionssitzungen.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit