Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Minister Scheibner und Jörg Haider besuchen österreichische Soldaten im Kosovo und in Bosnien

Kosovo/Bosnien, 19. Dezember 2000  - Am Montag, dem 18. Dezember 2000, besuchte Verteidigungsminister Herbert Scheibner begleitet durch den Landeshauptmann von Kärnten, Dr. Jörg Haider, sowie den Leiter der Operationsabteilung im Verteidigungsministerium, Brigadier Christian Segur-Cabanac, die österreichischen Soldaten in Bosnien-Herzegowina und im Kosovo.

Am frühen Vormittag traf die Delegation beim KFOR-Kontingent im Camp Casablanca (Suva Reka) ein, wo sie der Kontingentskommandant Oberst des Generalstabsdienstes Alois Frühwirth bei einem kurzen militärischen Empfang begrüßte.

Nach einer Weihnachtsmesse und einer Andacht bei der Gedenkstätte für die im Einsatz verstorbenen Kameraden der multinationalen Brigade "Süd" besuchte Bundesminister Scheibner den Checkpoint "Echo", der von österreichischen Soldaten im Süden des Kosovo betrieben wird.

Anschließend wurde die Abordnung beim österreichischen Botschafter in Sarajevo empfangen.

Den Truppenbesuch beim österreichischen SFOR-Kontingent in Rajlovac nützte Bundesminister Scheibner vor allem zu Gesprächen mit den österreichischen Soldaten.

Ferner traf er mit dem deutschen Kontigentskommandanten zu einem Meinungsaustausch zusammen.

Meldung an den Verteidigungsminister.

Meldung an den Verteidigungsminister.

Abschreiten der Front.

Abschreiten der Front.

Ansprache des Verteidigungsministers.

Ansprache des Verteidigungsministers.

Gottesdienst in der Kapelle.

Gottesdienst in der Kapelle.

Adventfeierlichkeit.

Adventfeierlichkeit.

Einweisung am Checkpoint Echo.

Einweisung am Checkpoint Echo.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit