Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Soldaten lernen Umgang mit gefährlichen Stoffen

Vyskov, 10. Oktober 2000  - Ein knapp 80 Personen umfassendes Kontingent der ABC-Abwehrschule verlegt heute auf den tschechischen Übungsplatz Vyskov. Die österreichischen Soldaten werden für etwa 1 Woche den Umgang mit toxischen Stoffen unter besonders realistischen Bedingungen üben können. Die wirklichkeitsnahen Trainingsbedingungen in Tschechien machen diesen Ausbildungsgang für rund 40 Rekruten des Kontingents zum Höhepunkt ihrer Grundwehrdienstausbildung. Die Spezialisten der ABC-Abwehrschule sind spätestens seit den erfolgreichen Erdbebeneinsätzen in der Türkei und in Taiwan ein Begriff für effiziente Hilfeleistung bei Katastrophen aller Art.

Neben Such-, Berge- und Rettungseinsätzen oder dem Strahlenschutz zählt auch der Umgang mit chemischen Giftstoffen zum umfangreichen Aufgabenspektrum der ABC-Abwehrtruppe.

Tankwagenunfall auf der Westautobahn. Giftige Inhaltsstoffe fließen aus. Kennen Sie dieses Szenario?

Um in solchen Katastrophen- oder in Einsatzfällen rasch und wirksam helfen zu können, müssen die Soldaten ihr Wissen und Können laufend erweitern. Der Übungsplatz in Tschechien bietet dafür geradezu ideale Voraussetzungen. Vyskov eröffnet den Ausbildungsteilnehmern ein Trainingsumfeld, welches auch den Einsatz von gefährlichen chemischen Stoffen ermöglicht. Das Aufspüren und Erkennen von Giftstoffen oder die Entnahme von Boden- und Luftproben können unter einsatznahen Bedingungen geübt werden. Die nachfolgenden Entgiftungsmaßnahmen gehören ebenso zur Ausbildung wie notwendige Laborarbeiten zur Analyse und Dokumentation.

Natürlich verfügen die eingesetzten Rekruten über eine bereits mehrmonatige, einschlägige Fachausbildung. Die 40 jungen Soldaten unterziehen sich freiwillig dieser Ausbildung und werden gemeinsam mit den hochqualifizierten Spezialisten der ABC-Abwehrschule Teams bilden.

Der Truppenübungsplatz liegt unweit der rund 22.000 Einwohner zählenden mährischen Kleinstadt Vyskov an der tschechisch-slowakischen Grenze. Nur wenige Kilometer von Brünn entfernt ist Vyskov auch Standort der Militärhochschule, die heute als bedeutendste Ausbildungseinrichtung der tschechischen Armee gilt.

ABC-Abwehr.

ABC-Abwehr.

ABC-Abwehr.

ABC-Abwehr.

ABC-Abwehr.

ABC-Abwehr.

ABC-Abwehr.

ABC-Abwehr.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit