Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Karriere durch Ausbildung beim Heer

Wien, 07. Jänner 2008  - Simone Lichtenegger beendete im September 2007 den Fachhochschul-Diplomstudienlehrgang "Militärische Führung" an der Militärakademie als Magistra (FH). Jetzt macht sie Karriere in der Abteilung für Internationale Zivilschutz- und Katastrophenhilfeangelegenheiten des Innenministeriums.

Vom Militär lernen

Ihr Studium an der Theresianischen Militärakademie in Wiener Neustadt dient auch als Grundlage für zivile Organisationen, die sich mit Katastrophenschutz oder Brandschutz beschäftigen; auch über den Offiziersnachwuchs hinaus trägt die Ausbildung damit zum Schutz von Menschenleben bei.

Selbständiges Arbeiten mit vernetztem Wissen

Während Lichteneggers Studium wurde Wert auf die Fähigkeit zur selbständigen Problemanalyse und zur autonomen Entwicklung von Lösungsansätzen unter besonderer Beachtung der vernetzten Anwendung des Wissens gelegt. Auch die Schulung der kommunikativen und organisatorischen Fähigkeiten bei der Durchführung von Projekten und bei der Teamarbeit fand im Studienplan besondere Berücksichtigung. All dies konnte Simone Lichtenegger während ihres Praktikums in der Marketing-Abteilung des Verteidigungsministeriums erfolgreich umsetzen.

Expertin für Krisenmanagement

Darüber hinaus bot ihr der Lehrgang die Grundlage für eine Berufsausübung als Führungskraft und Expertin. Die Ausbildung für eine Verwendung im Rahmen internationaler Einsätze, einschließlich der erforderlichen Fremdsprachenausbildung, nützen ihr nun im neuen Job, wo sie vor allem international tätig ist.

Ein Bericht der Redaktion Abteilung Marketing

Simone Lichtenegger bei der Arbeit im Studio an einer Fotogeschichte über Karrieremöglichkeiten beim Bundesheer.

Simone Lichtenegger bei der Arbeit im Studio an einer Fotogeschichte über Karrieremöglichkeiten beim Bundesheer.

Die FH-Absolventin setzte das Gelernte hervorragend in den von ihr betreuten Projekten um und unterstützte so die Personalwerbung der Marketing-Abteilung.

Die FH-Absolventin setzte das Gelernte hervorragend in den von ihr betreuten Projekten um und unterstützte so die Personalwerbung der Marketing-Abteilung.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit