Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Garnisonsball in der Landwehr-Kaserne

St. Michael, 18. Jänner 2008  - Am Freitag luden die Soldaten des Jägerbataillons 18 in St. Michael zum 28. Garnisonsball in die Landwehr-Kaserne. Unter dem Motto "Going international" fand der Ball erstsmals an einem Freitag im Jänner statt. Wie gewohnt öffneten die Soldaten um 19 Uhr die Tore für die Besucher, die auch heuer wieder sehr zahlreich erschienen.

Ehrengäste

Oberstleutnant Manfred Hofer, der Kommandant der "Task Force 18" und Garnisonskommandant in St. Michael, konnte zahlreiche Ehrengästen willkommen heißen. Unter anderem begrüßte er den NR-Abgeordneten Hannes Missethon, den Leobner Polizeikommandanten Oberstleutnant Herwig Rath, die Bürgermeister Matthias Konrad und Heinz Jungwirth sowie Josef Müllner und Josef Gritz von der voestalpine, dem zivilen Partner des Jägerbataillons 18.

Bands, Disco und Showexerzieren

Für gute Laune und Unterhaltung in den Räumlichkeiten der Kaserne sorgten die "Coconuts", "Fast Forward", "F an S" und eine Disco. Das Highlight des Balls steuerte um Mitternacht eine Abordnung der Garde aus Wien bei: Mit einer spektakulären Exerziervorführung rissen die Gardisten das Publikum zu tosendem Applaus hin.

Feiern für den guten Zweck

Die hunderten Ballgäste genossen die gelungene Veranstaltung bis in die frühen Morgenstunden. Das Kaderpräsenzbataillon "Task Force 18" wird auch im heurigen Jahr einen Teil des Reinerlöses für einen wohltätigen Zweck in der Region spenden.

Ein Bericht der Redaktion 7. Jägerbrigade

Die Polonaise war der Auftakt zu einer tollen Ballnacht.

Die Polonaise war der Auftakt zu einer tollen Ballnacht.

Oberstleutnant Manfred Hofer mit Bürgermeister Matthias Konrad und dem NR-Abgeordneter Hannes Missethon (v.l.).

Oberstleutnant Manfred Hofer mit Bürgermeister Matthias Konrad und dem NR-Abgeordneter Hannes Missethon (v.l.).

Soldaten der Garde sorgten mit ihrem Showexerzieren für eine tolle Mitternachtseinlage.

Soldaten der Garde sorgten mit ihrem Showexerzieren für eine tolle Mitternachtseinlage.

Bis in die Morgenstunden fesselte das tolle Ambiente die Besucher.

Bis in die Morgenstunden fesselte das tolle Ambiente die Besucher.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit