Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Spittaler Gebirgsjäger luden zum Ball

Spittal an der Drau, 26. Jänner 2008  - Am Samstag fand der alljährliche Garnisonsball der Spittaler Gebirgsjäger statt. Und traditionell war auch der starke Andrang trotz mehrerer Parallelveranstaltungen an diesem Abend. Auf die Gäste wartete das wunderschöne Ambiente aus verschiedensten Uniformen an der Seite von wunderbaren Frauen in ebensolchen Ballkleidern - und auch die sehr professionellen Darbietungen zur Eröffnung und im Rahmen der Mitternachtseinlage.

Ehrengäste

Der Kommandant des Jägerbataillons 26, Oberstleutnant Rudolf Kury, konnte viele Ehrengäste begrüßen: Die Landtagsabgeordnete Mares Rossmann beehrte den Ball in Vertretung des Landeshauptmann Jörg Haider. Der Spittaler Bürgermeister Gerhard Köfer kam ebenso wie die Crème de la Crème der regionalen Einsatzorganisationen und des Kärntner Bundesheeres.

Ausverkaufter Ball

Immer wieder bestätigt der Ball, wie die Garnisonsstadt Spittal ihre Soldaten und Bediensteten in die Bevölkerung integriert. Schon am 8. Jänner war die Veranstaltung ausverkauft, Sitzplätze waren zwei Wochen vor dem Ball keine mehr zu ergattern.

Ausbildung mit vollem Elan

Gemäß dem Motto der Spittaler Gebirgsjäger "Kärntner allzeit voran" ging es dann am Montag zwar mit müden Augen, aber mit vollstem Elan mit der Basisausbildung 1 der Rekruten des Verbandes weiter.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Kärnten

Rekruten des Jägerbataillons 26 zeigten gemeinsam mit der Tanzschule Zechner ihre "Military Dance"-Einlage.

Rekruten des Jägerbataillons 26 zeigten gemeinsam mit der Tanzschule Zechner ihre "Military Dance"-Einlage.

Auf der Tanzfläche herrschte dichtes Gedränge.

Auf der Tanzfläche herrschte dichtes Gedränge.

Alles Nonnen? - Einer der Höhepunkte war die Mitternachtseinlage.

Alles Nonnen? - Einer der Höhepunkte war die Mitternachtseinlage.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit