Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Simulator unterstützt Gefechtsübung der 3. Panzergrenadierbrigade

Neulengbach, 25. Februar 2008  - Die 3. Panzergrenadierbrigade übt: Am Montag begann die Übung "Simbatex", die noch bis Donnerstag, den 29. Februar, dauern wird. "Simbatex" steht dabei für "Simulation - Battalion - Exercise" und bezeichnet simulatorgestützte Übungseinlagen für die Bataillonskommandanten der Brigade.

Führungssimulator

Bei "Simbatex" wird ein Einsatz im internationalen Verbund geplant und berechnet. Möglich ist dies mit Hilfe der Computer des Führungssimulators in Neulengbach. Das gesamte Szenario basiert auf Situationen und Lageentwicklungen, die im Kosovo denkbar wären.

Soldaten, Panzer, Hubschrauber

Die vom Simulator ermittelten Ergebnisse werden über Funk an die Führungspanzer der Kampfbataillone ins freie Übungsgelände übertragen. Dort müssen die Bataillonskommandanten alle Aufgaben so umsetzen, als hätten Sie ihr gesamtes Bataillon hinter sich. Erschwert wird die Übung an der ca. 390 Soldaten, 19 Panzerfahrzeuge, Hubschrauber, und mehrere Lkw und geländegängige Fahrzeuge teilnehmen dadurch, dass der gesamte Funkverkehr in englischer Sprache geführt wird.

Fähre über die Donau

Am Dienstag werden die Führungsfahrzeuge der eingesetzten Bataillone von einer 50-Tonnen-Fähre des Pionierbataillons 3 über die Donau gebracht, von wo sie ihren Marsch durch das Weinviertel in Richtung Mistelbach fortsetzen und versuchen, eine Übungseinlage nach der anderen zu lösen.

Ein Bericht der Redaktion Kommando Schnelle Einsätze

Brigadier Karl Pronhagl begrüßt die Übungsteilnehmer in Neulengbach.

Brigadier Karl Pronhagl begrüßt die Übungsteilnehmer in Neulengbach.

Als Kommandant der 3. Panzergrenadierbrigade leitet Pronhagl das Training seiner Bataillonskommandanten.

Als Kommandant der 3. Panzergrenadierbrigade leitet Pronhagl das Training seiner Bataillonskommandanten.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit