Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Militärbereichsmeisterschaft Ost 2008 im Geländelauf

Stockerau, 24. April 2008  - Heute fand bei strahlendem Sonnenschein und warmen Temperaturen die Militärbereichsmeisterschaft Ost 2008 im 10.000 m Geländelauf statt.

Ideale Bedingungen

Durch die starken Regenfälle der letzten zwei Tage waren die Laufbedingungen bis zur letzten Stunde fraglich. Die Strecke führte durch den Auwald und entlang des Krumpenwassers. Der Waldboden konnte die Wassermengen gut aufnehmen und bot ideale Laufbedingungen für die Sportler.

Die Meister

Gestaffelt in zwei Massenstarts kämpften 132 Sportler gegen die Zeit. Als schnellster Läufer und somit Bereichsmeister der Allgemeinen Klasse kam Stabswachtmeister Harald Baumgartner mit einer Zeit von 32,341 Minuten ins Ziel. Nur verschwindende 0,7 Sekunden später erreichen Vizeleutnant Dietmar Mascher und Vizeleutnant Harald Bauer gemeinsam das Ziel - und wurden damit beide Seniorenmeister. Bereichsmeisterin wurde Fähnrich Cornelia Lauschmann mit der hervorragenden Zeit von 43,313 Minuten.

Neue Kraft für kommende Sportevents

Durch die Organisation des Militärkommandos Wien konnten sich die Läufer im Ziel mit einer Jause stärken. Einige der heute gestarteten Läufer werden wir beim Wiener City Marathon am Wochenende wiedertreffen.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Wien

Goldene Pokale warten auf die Sieger.

Goldene Pokale warten auf die Sieger.

Beim Massenstart gibt jeder vollen Einsatz.

Beim Massenstart gibt jeder vollen Einsatz.

Das Ehepaar Paul feierte Erfolge.

Das Ehepaar Paul feierte Erfolge.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit