Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Darabos eröffnete Burgenland Open 2008 im Tischtennis

Steinbrunn, 25. April 2008  - Verteidigungsminister Norbert Darabos eröffnete vergangenen Freitag in Steinbrunn das 1. Burgenland Open, ein Tischtennis-Weltranglistenturnier für Menschen mit Behinderung. Er folgte damit einer Einladung des Burgenländischen Behindertensportvereines, der anlässlich seines 25-jährigen Bestandsjubiläums dieses internationale Turnier veranstaltete.

Sportler aus aller Welt

Ca. 80 Sportlerinnen und Sportler aus 15 Nationen - darunter zahlreiche Welt- und Europameister sowie die regierende Nummer 1 aus Norwegen - nahmen an den Wettkämpfen teil. Das Bundesheer unterstützte das Turnier organisatorisch.

Bewusstseinswandel nötig

Verteidigungsminister Darabos, selbst begeisterter Hobby-Tischtennis-Spieler, würdigte dabei die Höchstleistungen der Behindertensportler: "Die guten Sporterfolge der Behindertensportler machen deutlich, wie falsch das leider in vielen Köpfen immer noch vorhandene Vorurteil von der Bedürftigkeit behinderter Menschen ist. Erst allmählich findet ein Bewusstseinswandel statt. Behindertensportler und Veranstaltungen wie diese tragen wesentlich zu diesem notwendigen Wandel bei."

Norbert Darabos (2.v.r.) und Ex-Heeressportler Werner Schlager (l.) mit zwei der Tischtennis-Cracks.

Norbert Darabos (2.v.r.) und Ex-Heeressportler Werner Schlager (l.) mit zwei der Tischtennis-Cracks.

Das Bundesheer unterstützte die Veranstaltung organisatorisch und mit Personal.

Das Bundesheer unterstützte die Veranstaltung organisatorisch und mit Personal.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit