Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Ausstellung "Assistenzeinsatz Wildalpen" im 4. Wiener Bezirk

Wien, 09. Mai 2008  - Die Wanderausstellung zum Assistenzeinsatz des Bundesheeres im Quellschutzgebiet Wildalpen wurde heute im Amtshaus des 4. Wiener Gemeindebezirkes eröffnet. Zur Eröffnungsfeier kamen unter anderem die Bezirksvorsteherin Susanne Reichard und Forstamtsdirektor Andreas Januskovecz sowie zwei Schulklassen der Volksschule und Kooperativen Mittelschule Schäffergasse.

Schwierigkeiten des Einsatzes

Im Anschluss an die Eröffnung präsentierten Andreas Januskovecz und Oberstleutnant Stefan Koutnik dem zahlreich erschienenen Publikum anhand von Schautafeln und Schaukästen die Schwierigkeiten bei der Bewältigung der Schäden.

Bundesheer sichert Trinkwasser

Nur durch die Assistenzleistung des Österreichischen Bundesheeres konnte die Trinkwasserversorgung für die Stadt Wien gewährleistet werden.

Die Ausstellung kann bis 21. Mai 2008 im Amtshaus Wieden, Favoritenstraße 18, besichtigt werden.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Wien

Bezirksvorsteherin Susanne Reichard begrüßt die zahlreichen Gäste.

Bezirksvorsteherin Susanne Reichard begrüßt die zahlreichen Gäste.

Forstamtsdirektor Andreas Januskovecz erklärt den Kindern die Auswirkungen des Borkenkäfers.

Forstamtsdirektor Andreas Januskovecz erklärt den Kindern die Auswirkungen des Borkenkäfers.

Die jungen Gäste waren von der Ausstellung sichtlich begeistert.

Die jungen Gäste waren von der Ausstellung sichtlich begeistert.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit