Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Truppenbesuch einer amerikanischen Schulklasse

Maria Theresien-Kaserne, 26. Juni 2008  - Heute lud der Militärkommandant von Wien im Rahmen einer Informationsveranstaltung Schüler aus Klosterneuburg und den USA in die Maria Theresien-Kaserne ein. Im Zuge ihres zehntägigen Aufenthaltes in Wien, begleitet durch den Direktor des BG/BRG Kosterneuburg, Direktor Rudolf Koch, besuchten 16 Schüler der Bozeman High School aus Montana mit ihren Lehrern das Österreichische Bundesheer. Zwischen den beiden Schulen besteht eine Partnerschaft die es den Schülern ermöglicht, das jeweils andere Land zu besuchen.

Einweisung durch den Militärkommandanten

Brigadier Reißner machte einen kurzen geschichtlichen Streifzug durch die theresianische Epoche und erläuterte in diesem Zusammenhang die Entstehung der nach Maria Theresia benannten Kaserne. Weiters wies Reißner auf seine besondere Verbindung zu den Vereinigten Staaten hin, wo er einige Jahre Dienst versah. Die Schüler hatten dabei die Möglichkeit, sich direkt beim Militärkommandanten über das Österreichische Bundesheer und die Aufgaben des Militärkommandos Wien zu informieren.

Überraschung durch die Gardemusik

Die Gardemusik bereitete den Gästen einen musikalischen Empfang. Die Schüler waren über die dargebotenen Musikstücke mit amerikanischen Sound sichtlich überrascht. Sie hatten doch eher traditionelle Marschmusik erwartet. Nach einem gemeinsamen Mittagessen im Festsaal des Garnisonskasinos verließen die amerikanischen Gäste die Maria Theresien-Kaserne und besuchten das Schloß Schönbrunn.

Als besonderen Gast begrüßte Militärkommandant Reißner den amerikanischen Verteidigungsattache Oberst IG Phil Stefan Aubrey, und dessen Gattin, die ebenfalls die Bozeman High School absolviert hatte.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Wien

Erinnerungsbild mit der Militärmusik der Garde.

Erinnerungsbild mit der Militärmusik der Garde.

Fotos mit den Soldaten der Garde waren sehr begehrt.

Fotos mit den Soldaten der Garde waren sehr begehrt.

Der Militärkommandant begrüßt den amerikanischen Militärattaché.

Der Militärkommandant begrüßt den amerikanischen Militärattaché.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit