Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Präsident der UN-Generalversammlung zu Gast am Fliegerhorst Vogler

Hörsching, 30. Juni 2008  - Einen kurzen Besuch stattete der Präsident der Generalversammlung der Vereinten Nationen, Srgjan Hassan Kerim, gemeinsam mit Landeshauptmann Josef Pühringer dem Fliegerhorst Vogler in Hörsching ab.

Österreichische Beteiligung an UN-Missionen

Militärkommandant Generalmajor Kurt Raffetseder und Generalleutnant Theodor Mather begrüßten den hohen Gast. Raffetseder referierte über die österreichische Beteiligung an UN-Missionen seit 1960 im Kongo. "Mehr als 70.000 Soldaten haben seit 1960 bei diversen UN-Missionen im Ausland teilgenommen. Österreich hat vor einem Monat für ein Jahr die Führung der multinationalen Brigade Süd im Kosovo übernommen. Damit ist Österreich das erste Nicht-NATO-Land, dem diese hohe Führungsverantwortung übertragen wurde", so Raffetseder.

Luftumschlagpunkt

Präsident Kerim bedankte sich für das große österreichische Engagement. Anschließend erhielt er eine Einweisung in den Luftumschlagpunkt am Fliegerhorst, von dem aus alle österreichischen Auslandskontingente versorgt werden.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Oberösterreich

Generalmajor Kurt Raffetseder (r.) begrüßt Srgjan Kerim.

Generalmajor Kurt Raffetseder (r.) begrüßt Srgjan Kerim.

LH Pühringer und Kerim am Luftumschlagpunkt des Fliegerhorstes.

LH Pühringer und Kerim am Luftumschlagpunkt des Fliegerhorstes.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit