Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Eurofighter-Vergleich: 370 Mio. Euro eingespart

Wien, 22. August 2008  - Verteidigungsminister Norbert Darabos betonte heute im Rahmen einer Pressekonferenz, dass die Einsparungen des Vergleichs zwischen der Republik Österreich und der Eurofighter GmbH 370 Mio. Euro betragen. Dies habe er, Darabos, im Vergleich mit Eurofighter-Chef Aloysius Rauen vereinbart und mit den Unterschriften beider hieb- und stichfest besiegelt. Die von den Heeres-Experten hochgerechneten Folgeeinsparungen würden in den nächsten 30 Jahren insgesamt 731,9 Millionen Euro betragen.

250 Mio. Euro des eingesparten Geldes werden bereits in den nächsten Wochen an die Republik Österreich fließen. "Insgesamt 370 eingesparte Millionen sind eine gute Nachricht für die Österreicherinnen und Österreicher. Sie können sich darüber freuen, dass schon in kurzer Zeit 250 Millionen Euro zusätzlich für Soziales, Bildung und Gesundheit zur Verfügung stehen", zeigt sich Verteidigungsminister Norbert Darabos zufrieden.

Minister Norbert Darabos, im Hintergrund Heeresexperte Generalmajor Erwin Jeloschek.

Minister Norbert Darabos, im Hintergrund Heeresexperte Generalmajor Erwin Jeloschek.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit