Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

40 Jahre Soldatenkirche Lendorf und 20 Jahre Militärpfarrer Longin

Klagenfurt-Lendorf, 05. Oktober 2008  - Am Sonntag wurde anlässlich des 40-jährigen Jubiläums der Weihe der Soldatenkirche in der Khevenhüller-Kaserne ein Jubiläumsgottesdienst zelebriert. Dabei feierte Militärdekan Emmanuel Longin auch sein 20-jähriges Jubiläum als Militärpfarrer.

Zelt Gottes

"Das Zelt Gottes unter den Soldaten in der Khevenhüller-Kaserne feiert seinen 40. Geburtstag – ein würdiger Anlass, dies mit einem Jubiläumsgottesdienst zu feiern", mit diesen Worten eröffnete Militärpfarrer Longin die Feierstunde. Den Festgottesdienst zelebrierte der Abt von Stift Heiligenkreuz, Gregor Ulrich Henckel Donnersmarck.

Spende für Kärntner in Not

Organisiert wurde der Jubiläumsgottesdienst von der katholischen Militärpfarre beim Militärkommando Kärnten. Für die musikalische Gestaltung sorgten die Militärmusik Kärnten und Brigadierarzt Eugen Gallent an der Orgel. Das gesammelte Geld beim Kirchenopfer wurde der Aktion "Kärntner in Not" zur Verfügung gestellt.

Soldatenwallfahrt im Sommer

Bereits am 25. Juli 2008 veranstaltete die katholische Militärpfarre beim Militärkommando Kärnten, aus Anlass des 40-Jahr-Jubiläums der Soldatenkirche, eine Soldatenwallfahrt. Diese führte in das Mölltal zur höchstgelegenen Wallfahrtskirche Österreichs, dem "Marterle" (1.861 m).

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Kärnten

Abt Henckel Donnersmarck zelebrierte mit Militärdekan Longin den Festgottesdienst.

Abt Henckel Donnersmarck zelebrierte mit Militärdekan Longin den Festgottesdienst.

Die Soldatenkirche war bis auf den letzten Platz gefüllt.

Die Soldatenkirche war bis auf den letzten Platz gefüllt.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit