Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Bundespräsident Fischer empfängt den Strategischen Führungslehrgang

Wien, 14. November 2008  - Bundespräsident Heinz Fischer hat die Absolventinnen und Absolventen des Strategischen Führungslehrgangs am 13. November zu einem Empfang eingeladen. Mehr als 70 der mittlerweile 106 Absolventen nahmen die Gelegenheit war, die Räumlichkeiten der Präsidentschaftskanzlei zu besichtigen und im persönlichen Gespräch mit dem Bundespräsidenten Fragen der aktuellen politischen Lage zu diskutieren.

Der Strategische Führungslehrgang

Der Strategische Führungslehrgang zeichnet sich durch sein exklusives Konzept aus: Entscheidungsträger aus Schlüsselbereichen unserer Gesellschaft- Wirtschaft, Medien, Politik, öffentliche Verwaltung, Interessensvertretungen- werden für sicherheitspolitische Herausforderungen und strategisches Denken sensibilisiert. Dabei stehen die tatsächlichen Entscheidungsprozesse, das Erkennen nationaler und globaler Zusammenhänge sowie die Bewältigung sicherheitspolitischer Herausforderungen des 21. Jahrhunderts auf dem Programm. Ein weiterer Fixpunkt sind Exkursionen wie der Besuch eines österreichischen Kontingents im Kosovo oder am Golan.

Limitierte Teilnehmerzahl

Die limitierten Plätze sind heiß begehrt: Bis 21. November 2008 läuft die Ausschreibung für den 6. Jahrgang dieser Elite-Fortbildung.

Der Strategische Führungslehrgang wird im Frühjahr 2009 in insgesamt 3 Modulen zu je 4 Tagen abgehalten. Aus den eingegangenen Bewerbungen werden Vertreter aus den Schlüsselbereichen der Gesellschaft durch ein Leitungsgremium ausgewählt, um eine ausgewogene Zusammensetzung der Teilnehmergruppe zu erreichen.

Heinz Fischer empfängt Absolventinnen und Absolventen des Strategischen Führungslehrganges.

Heinz Fischer empfängt Absolventinnen und Absolventen des Strategischen Führungslehrganges.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit