Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Adventfreude im SOS Kinderdorf

Seekirchen, 01. Dezember 2008  - Mit einem Scheck von 2.000 Euro besuchte das Militärkommando Salzburg seine Patenfamilie im SOS Kinderdorf in Seekirchen. Mit diesem vorweihnachtlichen Gruß zeigte das Militärkommando Salzburg, dass das Motto "Schutz und Hilfe" auch sozial gelebt wird. Umrahmt wurde die Scheckübergabe von einem Bläserquartett der Militärmusik Salzburg.

Aktive Patenschaft

Im SOS Kinderdorf in Seekirchen gibt es zur Zeit zwölf Familienhäuser in denen rund 40 Kinder betreut werden. Seit vielen Jahren unterstützt das Militärkommando Salzburg mit einer Patenschaft eines dieser Häuser und die darin lebende Kinderdorfmutter mit ihren Schützlingen. Um die Patenschaft aktiv zu gestalten, ist die SOS Kinderdorfmutter Christine Vrabic und ihre Pflegekinder Oliver, Patrick und Jasmin gern und oft gesehener Gast bei den Veranstaltungen des Militärkommandos Salzburg.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Salzburg

Oberst Thalmayr übergibt den Scheck an SOS Kinderdorfmutter Frau Vrabic.

Oberst Thalmayr übergibt den Scheck an SOS Kinderdorfmutter Frau Vrabic.

Die SOS Kinderdorf Familie und das Bläserquartett der Militärmusik.

Die SOS Kinderdorf Familie und das Bläserquartett der Militärmusik.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit