Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Vorweihnachtliche Feier für Assistenzsoldaten

Siegendorf, 23. Dezember 2008  - Beim Pußtahof in Siegendorf fand gestern die traditionelle Vorweihnachtsfeier für die Assistenzsoldaten statt. Seit der Schengenerweiterung vor einem Jahr patrouillieren die Bundesheer-Soldaten nicht mehr direkt an der Grenze, sondern im Hinterland und in den Ortschaften. Insgesamt standen seit Beginn des Assistenzeinsatzes vor 17 Jahren und im Jahr 2008 über 350.000 Bundesheer-Soldaten an der Grenze im Einsatz.

Wichtiger Beitrag zur Sicherheit

Norbert Darabos in seiner Ansprache: "Das eigene Sicherheitsbedürfnis darf nicht außer Acht gelassen werden, deshalb wird das Bundesheer weiterhin seinen Beitrag leisten." Der Assistenzeinsatz im Hinterland stellt einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung des hohen Sicherheitsstandards für die Menschen im Grenzraum dar. Mehr als 90.000 illegale Grenzgänger wurden in den vergangenen Jahren aufgegriffen.

Geschenke für die Soldaten

130 Soldaten aus dem Burgenland und Niederösterreich nahmen stellvertretend für alle Assistenzsoldaten an der Feier teil. Verteidigungsminister Norbert Darabos, Landeshauptmann Hans Niessl, der Chef des Generalstabes, General Edmund Entacher und Burgenlands Militärkommandant, Brigadier Johann Luif, überreichten den Soldaten für ihren Dienst als kleine Weihnachtsgeschenke Taschenmesser und Eintrittskarten für Thermen.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Burgenland

V.l.: Entacher, Niessl und Darabos schreiten die Front ab.

V.l.: Entacher, Niessl und Darabos schreiten die Front ab.

Verteidigungsminister Darabos bei seiner Ansprache.

Verteidigungsminister Darabos bei seiner Ansprache.

Norbert Darabos im Kreise der Assistenzsoldaten.

Norbert Darabos im Kreise der Assistenzsoldaten.

Landeshauptmann Niessl zeichnet die Soldaten aus.

Landeshauptmann Niessl zeichnet die Soldaten aus.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit