Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Presseaussendung vom 03. Juni 2020

AVISO: Verteidigungsministerin Klaudia Tanner auf Truppenbesuch in Kärnten=

****

Am Freitag, den 5. Juni 2020, wird Bundesminister für Landesverteidigung, Klaudia Tanner, die Kärntner Soldatinnen und Soldaten besuchen. Am Nachmittag erfolgt, gemeinsam mit Landeshauptmann Peter Kaiser, ein Lokalaugenschein bei den im Assistenzeinsatz stehenden Milizsoldaten am Grenzübergang Karawankentunnel.
Ab 13:00 Uhr besteht für die Vertreter der Medien die Möglichkeit für Interviews.

Medienvertreterinnen und Medienvertreter sind unter Berücksichtigung der Sicherheitsmaßnahmen im Zusammenhang mit Covid-19 zum Medientermin am Grenzübergang Karawankentunnel herzlich eingeladen. Es bestehen Foto-, Film- und Interviewmöglichkeiten.

Ablauf, Zeit & Ort am 5. Juni 2020:
bis 13:00 Uhr: Eintreffen beim Grenzübergang Karawankentunnel (LKW-Abfahrt - Feuerwehrhaus beim ASFINAG-Gebäude)

ab 13:15 Uhr: Eintreffen Frau Bundesminister, Einweisung in die Aufgaben im Grenzeinsatz durch die Soldaten vor Ort sowie Gespräche mit Soldaten.

Im Anschluss: Statement von Bundesministerin Klaudia Tanner und Landeshauptmann Peter Kaiser sowie Foto-, Film- und Interviewmöglichkeiten.

Um Anmeldung unter presse.kaernten@bmlv.gv.at oder +43 664-622-4304 bis Donnerstag, den 4. Juni 2020, 12:00 Uhr, wird ersucht.

Rückfragen und Kontakt:

Hauptmann Christoph Hofmeister
Militärkommando Kärnten
Abteilung Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: presse.kaernten@bmlv.gv.at
Tel: 050201-70-40-910
Mobil: 0664-622-4304

(Schluss) nnnn

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit