Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Ausbildung - Fotogalerien

Gebirgskampf Winter

Österreich ist ein Gebirgsland. Die Alpen nehmen fast zwei Drittel der Staatsfläche ein. Das Bundesheer muss daher sowohl ausrüstungs- vor allem aber ausbildungsmäßig auf Einsätze im Gebirge vorbereitet sein. Im Zuge der Ausbildung zum Jägerzugskommandanten absolvieren die Berufsoffiziersanwärter der Waffengattung Jäger daher auch eine Gebirgskampfausbildung. Das Thema lautete: "Angriff".

  [Fotostrecke ansehen]
Gesicherte Annäherung der Gruppe. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Gesicherte Annäherung der Gruppe.
Die Schneelage erfordert spezielle Anschlagstechniken mit dem Sturmgewehr. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die Schneelage erfordert spezielle Anschlagstechniken mit dem Sturmgewehr.
Unter dem Feuerschutz der Kameraden wird weiter marschiert. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Unter dem Feuerschutz der Kameraden wird weiter marschiert.
Die Schneeschuhe erlauben das Gehen im verschneiten Gelände. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die Schneeschuhe erlauben das Gehen im verschneiten Gelände.
Im steileren Gelände unterstützt ein Seilgeländer. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Im steileren Gelände unterstützt ein Seilgeländer.
Integriert in die Gruppe: Ein Rettungssanitäter. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Integriert in die Gruppe: Ein Rettungssanitäter.
Die weitere Annäherung im Fels erfordert Klettertechniken. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die weitere Annäherung im Fels erfordert Klettertechniken.
Letzte Koordination durch den Gruppenkommandanten. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Letzte Koordination durch den Gruppenkommandanten.
Feuerunterstützung durch das Maschinengewehr. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Feuerunterstützung durch das Maschinengewehr.
Große Entfernungen und Bergabschießen erfordern besondere Schießtechniken. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Große Entfernungen und Bergabschießen erfordern besondere Schießtechniken.
Unter Feuerschutz des Maschinengewehrs nähert sich die Gruppe weiter an... (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Unter Feuerschutz des Maschinengewehrs nähert sich die Gruppe weiter an...
...und bezieht Stellung. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
...und bezieht Stellung.
Ein Felshang wird durch Abseilen überwunden. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Ein Felshang wird durch Abseilen überwunden.
Auch mit dem Machinengewehr am Rücken kein Problem. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Auch mit dem Machinengewehr am Rücken kein Problem.
Feuerkampf mit dem Sturmgewehr. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Feuerkampf mit dem Sturmgewehr.
Winterkampf! (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Winterkampf!

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit