Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Ausbildung - Fotogalerien

Rettungsschwimmer-Ausbildung

Die Offiziersanwärter der Militärakademie werden auch als Rettungsschwimmer ausgebildet. Diese Qualifikation ist die Voraussetzung, dass sie später eine Schwimmausbildung mit ihren Soldaten durchführen dürfen. Das Akademiebad und der Kehrbach in Wiener Neustadt sind optimale Ausbildungsstätten dafür.

  [Fotostrecke ansehen]
Retten einer im Wasser in Not geratenen Person. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Retten einer im Wasser in Not geratenen Person.
Der Kopf des zu Rettenden muss immer über Wasser bleiben. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Der Kopf des zu Rettenden muss immer über Wasser bleiben.
Unterschiedliche Rettungsgriffe werden erlernt. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Unterschiedliche Rettungsgriffe werden erlernt.
Bergen aus dem Wasser. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Bergen aus dem Wasser.
Auch im fließenden Gewässer muss das Retten trainiert werden. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Auch im fließenden Gewässer muss das Retten trainiert werden.
Geschwindigkeit zählt: Einem Ertrinkenden muss rasch geholfen werden. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Geschwindigkeit zählt: Einem Ertrinkenden muss rasch geholfen werden.
Der Bergesack ist ein mögliches Hilfsmittel. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Der Bergesack ist ein mögliches Hilfsmittel.
Im Kampf gegen die Strömung. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Im Kampf gegen die Strömung.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit