Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Ausbildung - Fotogalerien

Führungsausbildung

In dem dreiwöchigen Kurs "Führungsausbildung 2" trainieren die Militärakademiker die Führung eines Jägerzuges im Angriff. Dabei erfolgt die Ausbildung sowohl im verbauten Gebiet als auch mit "Pandur"-Radpanzern. Den Abschluss und Höhepunkt bildet ein Gefechtsschießen.

  [Fotostrecke ansehen]
Die Kommandanten führen über Funk... (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die Kommandanten führen über Funk...
...oder persönlich. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
...oder persönlich.
Die Fähnriche gehen in einem Gebäude vor. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die Fähnriche gehen in einem Gebäude vor.
Ein Granatgewehrschütze erhält einen Kampfauftrag. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Ein Granatgewehrschütze erhält einen Kampfauftrag.
Ein Radpanzer "Pandur" A2. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Ein Radpanzer "Pandur" A2.
Die abgesessene Infanterie sichert das Panzerfahrzeug. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die abgesessene Infanterie sichert das Panzerfahrzeug.
Die Soldaten sind mit dem Gruppenfunksystem ausgestattet. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die Soldaten sind mit dem Gruppenfunksystem ausgestattet.
Der Zugskommandant hat die Aufgabe, seine Soldaten zu koordinieren. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Der Zugskommandant hat die Aufgabe, seine Soldaten zu koordinieren.
Ein Maschinengewehrtrupp ist in Stellung und feuerbereit. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Ein Maschinengewehrtrupp ist in Stellung und feuerbereit.
Mit dem Maschinengewehr werden Ziele bekämpft. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Mit dem Maschinengewehr werden Ziele bekämpft.
Soldaten geben mit einem Panzerabwehrrohr einen Schuss ab. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Soldaten geben mit einem Panzerabwehrrohr einen Schuss ab.
Jede Aktion wird nachbesprochen. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Jede Aktion wird nachbesprochen.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit