Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Ball in Enns: Ein ehemaliger Absolvent als Ehrengast

27. Jänner 2018 - 

Der Ball der Heeresunteroffiziersakademie hielt auch im Jahr 2018, was er versprach: Unter dem Motto "60 Jahre Heeresunteroffiziersschule / Heeresunteroffiziersakademie" ging der Abend der Unteroffiziere schwungvoll über die Bühne und lockte zahlreiche Gäste in die Towarek-Kaserne. 

Ein besonderer Gast

Eine besondere Ehre war es für die Heeresunteroffiziersakademie, dass Verteidigungsminister Mario Kunasek der Einladung von Brigadier Nikolaus Egger nach Enns gefolgt war. Er besuchte den Ball und damit jene Akademie, an der er 1997 als Wachtmeister ausgemustert worden war.

Bars, Mitternachtseinlage und Country Music

Mit seinen vielen Bars bot der Ball viel Abwechslung und beeindruckte mit einer Mitternachtseinlage, die von der Modeschule Ebensee veranstaltet wurde. Im "Western Saloon" sorgte der Kronstorfer Countrysänger Michael Stone für ausgelassen Stimmung auf der Tanzfläche.

Vorfreude

Eine rauschende Ballnacht ging in den frühen Morgenstunden zu Ende und sorgte bereits für Vorfreude auf das nächste Jahr.

Akademie-Kommandant Egger, Mitte, und Verteidigungsminister Kunasek. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Akademie-Kommandant Egger, Mitte, und Verteidigungsminister Kunasek.

Die Modeschule Ebensee präsentierte Uniformen der anderen Art. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Die Modeschule Ebensee präsentierte Uniformen der anderen Art.

Der Minister im Gespräch mit Unteroffizieren. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Der Minister im Gespräch mit Unteroffizieren.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit