Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Seetaleralpe-Team dominiert Königsdisziplin der Bereichsmeisterschaften

24. Jänner 2008 - 

Den Militärischen Patrouillenlauf konnte heute die Patrouille des Truppenübungsplatzes Seetaleralpe für sich entscheiden. Mit mehr als fünf Minuten Vorsprung siegte das Team vor der Mannschaft des Truppenübungsplatzes Allentsteig und vor den Sportlern des Militärkommandos Kärnten. Der Militärische Patrouillenlauf gilt als Königsdisziplin des militärisch-alpinen Schilaufes.

Erfolgreiche Mannschaft

Für die Seetaler Patrouille mit Oberst Günter Rieger, Oberstabswachtmeister Erwin Matzi, Stabswachtmeister Wolfgang Riegelthalner und Rekrut Christoph Ripper endeten die diesjährigen Bereichsmeisterschaften im Schilauf Ost durchaus erfolgreich: Bereits gestern hatte das Team im Biathlon-Staffelbewerb den vierten Gesamtrang belegt.

"Nur" Platz zwei für Allentsteig

Die Mannschaft des Truppenübungsplatzes Allentsteig musste sich nach dem gestrigen Sieg im Biathlon-Staffelbewerb heute "nur" mit Platz zwei begnügen. Das Team: Major Julius Schlapschy, Offiziersstellvertreter Franz Ledermüller, Oberstabswachtmeister Franz Steindl und Martin Reininger. Hervorzuheben ist dabei die Leistung von Major Julius Schlapschy, der sich in allen Disziplinen den Bereichsmeistertitel holen konnte.

Rang drei geht an Kärnten

Der dritte Rang ging an die Patrouille "Militärkommando Kärnten I" mit den Vizeleutnanten Ambros Mörtlitz und Dietmar Mascher sowie den Stabswachtmeistern Markus Klade und Thomas Körbler. Der Rückstand auf die Siegerpatrouille betrug bereits 5:34 Minuten. Die Patrouillen vom Pionierbataillon 1 und Artillerieregiment 1 belegten die weiteren Platzierungen.

Eine Patrouille vom Panzergrenadierbataillon 35. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Eine Patrouille vom Panzergrenadierbataillon 35.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit