Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Veranstaltungen - Oberösterreich im November 2004

Militärische Allerseelenfeier

 OrtLINZ, Barbarafriedhof
 Zeitpunkt 02. November 2004 - 11:00 Uhr
 VeranstalterMilKdo OÖ
 

Informationstag des Bundesheeres

 OrtFlH VOGLER/ HÖRSCHING
 Beginn12. November 2004 - 10:00 Uhr
 Ende12:30 Uhr
 VeranstalterBMLV
 BeschreibungBundesminister Günther Platter informiert über den aktuellen Stand der Heeresreform.
 

Einladung zum 90. Regimentsgedenktag

 OrtStadtpfarrkirche Linz
 Zeitpunkt19. November 2004 - 16:00 Uhr
 VeranstalterK.k. Landwehrinfanterieregiment Linz No 2
 BeschreibungLinzer Traditionsregiment feiert 90. Stiftungsfest mit einem Gottesdienst in der Stadtpfarrkirche Linz und anschließender Kranzniederlegung mit Totengedenken.
 

Berufsethisches Fortbildungsseminar

 OrtHUAk Enns
 Beginn24. November 2004 - 9:15 Uhr
 Ende26. November 2004 - 12:00 Uhr
 VeranstalterHUAk Enns
 BeschreibungThema des Seminares: "Die ethische Herausforderung an den Soldaten von heute. Ziele, Inhalte und mögliche politische Dimensionen einer Moralerziehung in modernen Streitkräften."
Am 26. Nov. findet um 0930 Uhr eine Podiumsdiskussion zu diesem The
 

"Soldier of the year"

 OrtHessenkaserne Wels (Obj. 13)
 Zeitpunkt25. November 2004 - 18:00 Uhr
 VeranstalterHLogZ Wels
 BeschreibungChefredakteuer Helmut Moser und 4WD führen in der Kaserne Wels die Vergabe des Titels "Soldier of the year" sowie die Siegerehrung "Allradchampion 2004" durch.
 

Berufsethisches Fortbildungsseminar 2004 - Podiumsdiskussion

 OrtHUAk Enns
 Zeitpunkt26. November 2004 - 9:30 Uhr
 VeranstalterHUAk Enns
 BeschreibungAbschließend zu diesem Fortbildungsseminar sind Sie sehr herzlich zu einer Podiumsdiskussion im Vortragssaal der HUAk Enns, Obj. 1 eingeladen.
 

Benefizkonzert der Militärmusik OÖ

 OrtLINZ, Brucknerhaus
 Zeitpunkt26. November 2004 - 20:00 Uhr
 VeranstalterMilKdo OÖ
 BeschreibungDie Militärmusik OÖ widmet den Reinerlös des Konzertes der Österreichischen Rheumaliga(ÖRL). Die ÖRL dient als ehrenamtlich arbeitende Plattform zwischen Arzt und Patient.Zu hören gibt es Werke u.a.von Richard Strauss und Friedrich Smetana.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit