Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Veranstaltungen - Niederösterreich im Februar 2015

Angelobung

 OrtLoosdorf
 Zeitpunkt 06. Februar 2015 - 13:00 Uhr
 VeranstalterJägerbataillon12
 BeschreibungDie Mostviertler Soldaten und Soldatinnen präsentieren ihr Bataillon im Rahmen einer Infanteriewaffenschau ab 1300 Uhr am Sportplatz von Loosdorf. Der feierliche Festakt mit der Angelobung von rund 540 Rekruten beginnt um 1500 Uhr.
 

Angelobung

 OrtLoosdorf
 Beginn 06. Februar 2015 - 16:00 Uhr
 Ende18:00 Uhr
 VeranstalterPionierbataillon 3
 BeschreibungÜber 500 Rekruten aus Melk, Amstetten und Allentsteig werden in Loosdorf feierlich angelobt. Die Militärmusik NÖ umrahmt den Festakt musikalisch und intoniert im Anschluss an die Vereidigung den großen österreichischen Zapfenstreich.
 

Angelobung

 OrtHeldenberg
 Zeitpunkt13. Februar 2015 - 13:00 Uhr
 VeranstalterAufklärungs-und Artilleriebataillon 4
 BeschreibungBereits ab 1300 Uhr können sich die Besucher in einer Waffen- und Geräteschau informieren. Das Ambiente des Heldenberges macht den Festakt der Angelobung von rund 500 Rekruten zu einem besonderen Erlebnis.
 

Mobiles Kundenbüro bei der Angelobung AAB4

 Ort3704 Kleinwetzdorf (Heldenberg)
 Beginn13. Februar 2015 - 13:00 Uhr
 Ende16:00 Uhr
 BeschreibungDas Heerespersonalamt informiert über den Ausbildungsdienst für Männer und Frauen (Offiziers-/Unteroffiziersausbildung und Kaderpräsenzeinheiten) sowie über die Möglichkeiten des Auslandseinsatzes.
 

Angelobung

 OrtHeldenberg
 Beginn13. Februar 2015 - 16:00 Uhr
 Ende18:00 Uhr
 VeranstalterAufklärungs- und Artelleriebataillon 4
 BeschreibungÜber 500 Rekruten aus Horn, Mautern, Langenlebarn und Mistelbach werden in Heldenberg feierlich angelobt. Musikalisch begleitet wird der Festakt durch die Militärmusik NÖ.
 

Angelobung

 OrtRohrbach an der Gölsen
 Zeitpunkt27. Februar 2015 - 17:00 Uhr
 VeranstalterLuftunterstützungsgeschwader
 BeschreibungRund 270 Rekruten aus Langenlebarn, Wr. Neustadt und St. Pölten leisten ihren Eid auf die Fahne der Republik Österreich. Danach ist der "Große Zapfenstreich des Österreichischen Bundesheeres" zu hören.
Um 16:00 Uhr: Platzkonzert Militärmusik NÖ

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit