Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Nutzung von Synergien zwischen militärischen und zivilen Krankenanstalten, eine empirisch-analytische Darstellung an Hand möglicher oder schon bestehender Kooperationen mit Heeres- oder Militärspitälern

erschienen in der Publikation "Vielfalt in Uniform Band 2" (ISBN: 3-902456-11-6) - 2004

Vollständiger Beitrag als PDF:  PDF ansehen PDF downloaden  43 Seiten (124 KB)
Schlagworte zu diesem Beitrag:  Militär, Österreich, Militärspital, Krankenpflege

Abstract:

Ziel dieser Publikation ist es, eine der vielen Möglichkeiten für eine praktikable Zusammenarbeit zwischen militärischen und zivilen Krankenanstaltenträgern darzustellen, die Rechtsgrundlagen zu benennen, an Hand von Fakten und Zahlen die gegenseitige Nutzung von Ressourcen aufzuzeigen und in der Folge mögliche zukünftige Perspektiven für den Sanitätsdienst im österreichischen Bundesheer abzuleiten.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit