Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Trend Radar 3/2020 - COVID-19 Sicherheits- und verteidigungspolitische Meinungsbilder in Zeiten der Pandemie

erschienen in der Publikation "Trend Radar"

Vollständiger Beitrag als PDF:  PDF ansehen PDF downloaden  16 Seiten (922 KB)
Schlagworte zu diesem Beitrag:  Viren, Soziales Lagebild, Innere und soziale Lage, Meinungsforschung, Sozialwissenschaft, Befragung, Sicherheitspolitik, Verteidigungspolitik, Neutralität, GSVP, Europäische Union, USA, Russland, China

Abstract:

Mit der Publikationsreihe "Trend Radar" veröffentlicht das Zentrum für menschenorientierte Führung und Wehrpolitik (ZMFW) empirische sozialwissenschaftliche Erkenntnisse über die innere und soziale Lage des Österreichischen Bundesheeres (ÖBH). In der Ausgabe 3/2020 werden die Ergebnisse der jährlichen Studie zu sicherheits- und verteidigungspolitischen Meinungsbildern in der österreichischen Bevölkerung dargestellt. Dabei ergibt sich eine zentrale Erkenntnis:

während sich die Kernhaltung der Bevölkerung zu Sicherheit und Verteidigung als weitgehend stabil erweist, beeinflusst die COVID-19 Pandemie nicht nur das Bedrohungserleben der Österreicherinnen und Österreicher, sondern auch deren Verhältnis zu internationaler Solidarität und geopolitischen Akteuren.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit