Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Krisenherd Nordostafrika Internationale oder afrikanische Verantwortung

Tagungsband des Instituts für Friedenssicherung und Konfliktmanagement, Wien

Dokumenttyp:

Sonstige Bücher

Erscheinungsdatum:

2005

Preis:

35,-- €

Herausgeber:

Brigadier i.R. Mag. Dr. Walter Feichtinger, Dr. Gerald Hainzl

Verlag:

Nomos Verlagsgesellschaft

ISBN:

3-8329-1374-2

Seiten:

173

Beiträge in dieser Publikation:

Name Seiten/Dateigröße
Vorwort  

Vorwort

Der Sammelband beschäftigt sich mit den Konflikten in Nordostafrika sowie dem Konfliktmanagement durch regionale und internationale Organisationen. Beleuchtet werden die rezenten Entwicklungen der Konflikte zwischen Eritrea und Äthiopien, im Sudan und in Somalia, die synonym für zwischenstaatliche Konflikte, Bürgerkrieg und Staatszerfall stehen. Darüber hinaus wird analysiert, welche Initiativen die regionalen Akteure - Afrikanische Union (AU) und Inter-Governmental Authority on Development (IGAD) - setzen. Internationale Ansätze zum Konfliktmanagement durch die Vereinten Nationen und die Europäische Union (EU) bilden ebenso einen wesentlichen Teil der Beiträge. Im Vergleich der verschiedenen Ansätze werden Stärken, Schwächen und Möglichkeiten eines künftigen Engagements aufgezeigt. Die Auswahl der Autoren ist eine gelungene Mischung aus wissenschaftlicher Beschäftigung mit der Thematik sowie praktischen Erfahrungen, um einen guten Überblick zu gewinnen.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit